Mag. Katharina Pecher-Havers PhD

 

Katharina Pecher sammelte musikalische Erfahrung im Wiener Jeunesse Chor und in mehreren Vokalensembles.

An der Hochschule für Musik und darstellende Kunst studierte sie Lehramt Musikerziehung mit Schwerpunkt Chorleitung und Dirigieren bei Herwig Reiter und Johannes Prinz. Sie leitete den evangelischen Chor „Die LieSingers", mit dem sie auch größere Chor-Orchesterprojekte realisierte und betätigte sich als Pianistin im Bereich Kammermusik.

Katharina Pecher unterrichtete an einem Wiener Gymnasium die Fächer Musik, Deutsch und Ethik und führte mit ihren Schülern regelmäßig selbstkomponierte Musicals auf.

2012 übernahm sie die Leitung der Wiener Zitherfreunde.

Seit 2015 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrende am Institut für musikpädagogische Forschung, Musikdidaktik und Elementares Musizieren der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien tätig. Sie promovierte 2018 mit einer Dissertation über die Wiener Zithervereinskultur.